Menu
Vita Vita
Philosophie Philosophie
Leistungen Leistungen
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
sabine-mosen

vita

Hermann Mosen

   

Pferdedentalpraktiker nach IGFP*

Diplomagraringenieur

Pferdewirtschaftsmeister(Zucht-und Haltung) und Besamungswart für Pferde


Geboren und aufgewachsen in der Eifel als Sohn eines Landwirts schlug mein Herz von je her für die Tiere und die Natur, besonders  für  Pferde.

Seit mehr als 2 Jahrzehnten widme ich mich nun  hauptberuflich der Arbeit mit diesen edlen Tieren.

1992 legte ich in Hannover die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister (Zucht und Haltung) ab, 1999 zum Besamungswart .

Bis 2002 (14 Jahre) war ich als Gestütsleiter auf namhaften Betrieben mit Deckhengsthaltung tätig. 18 Hengste erhielten das Prädikat "gekört", darunter zahlreiche Sieger- und Reservesieger.Ähnlich erfolgreich  verliefen die Stutenschauen.
Meine einjährige Trainingsstudie (Laufbandtraining) mit Pferden  im "Verein zur Förderung der Forschung im Pferdesport" hat sicher zu diesem Erfolg  mit beigetragen.

Sofern die Zeit es zuließ, widmete ich mich neben meinem Hobby, dem Kutschfahren, u.a. der Hufpflege und der Zahnheilkunde.Für letztere begann ich mich besonders zu interessieren.

In diesen Jahren sammelte ich reichlich Erfahrung im Umgang mit den verschiedensten und auch wirklich schwierigsten Pferdetypen, was meiner heutigen Arbeit als Pferdedentalpraktiker  natürlich sehr zu Gute kommt.

2002 begann ich die Ausbildung durch die American Association of Equine Dentistry, die bekanntlich zu den Besten ihrer Art zählt. Nach erfolgreichem Abschluß machte ich mich 2004 als "HorseDentist" selbstständig.

Vortragstätigkeit bei Verbänden, Vereinen und auf internationalen Messen, z.B. "Pferd und Jagd" ergänzen meine Arbeit.



*Internationale Gesellschaft zur Funktionsverbesserung der Pferdezähne e.V.

www.IGFP-eV.de

Die IGFP stellt einen Zusammenschluß von Pferdezahnspeziallisten dar,unabhängig ob deren Fachwissen in USA,Kanada,Brasilien,Australien oder Europa erworben wurde. Sie fungiert als Dachverband, unter dem Nicht-Tierärzte und Tierärzte gemeinsam daran arbeiten,qualifizierte Zahnbehandlungen anzubieten.

Ziel der Gesellschaft ist es, die Arbeit der Zahnspeziallisten zu überprüfen und somit Qualitätsstandards zu schaffen.Sie führt theoretische und praktische Prüfungen durch und bietet workshops und Weiterbildungen an.

 

 

 

     

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail